Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

News

Wiederaufnahme von Russland-Reisen per 15.6.2021

Aufgrund der Entspannung in Sachen COVID-19 nehmen wir die Reiseorganisation für Russland wieder auf. Um aktuell nach Russland einreisen zu können, benötigen Sie neben dem russischen Visum auch einen negativen PCR-Test, der nicht älter als 72 Std. sein darf. Er kann direkt beim russischen Visazenter gemacht werden, wo z. Zt. das Visum auch auf dem Postweg beantragt werden kann. Die dazu erforderliche Einladung erhalten Sie von uns automatisch bei einer Reisebuchung.

Weiterlesen

Update 17.03.2020

Russland

Russland hat die Grenze bis 1. Mai für Touristen geschlossen. Zur Zeit werden auch keine Visa mehr ausgestellt.

Die…

Weiterlesen

neue Reisebeschränkungen

Aufgrund der verschärften Lage in der Schweiz und generell in Europa, wurden die Reisebeschränkungen in den Transsibirien-Ländern verstärkt.

Eine…

Weiterlesen

Entspannung in China - Zugausfälle in der Mongolei

Die Entwicklungen der letzten Stunden überschlagen sich förmlich. Auf der einen Seite gibt es immer mehr Lichtblicke aus China, wo die Zahl der…

Weiterlesen

Die Normalität kehrt zunehmend zurück - Lagebericht aus Asien

Stephan Roemer, CEO von Tourasia und Diethelm Travel, berichtet über den aktuellen Umgang Asiens mit dem Coronavirus und will dabei einige Fakten…

Weiterlesen

Update Zugverbindungen

Ulaanbaatar /MONTSAME

Auf ihrer Sitzung am 26. Februar beschloss die Staatliche Notfallkommission, die Aussetzung des Verkehrs zwischen Ulaanbaatar…

Weiterlesen

Europäische Reiseversicherung: Handhabung der Annullationen

Ob Ferienreise oder einen längeren Aufenthalt im Fernen Osten, das neue Coronavirus wirft so einige Reisepläne über den Haufen. Mittlerweile hat das…

Weiterlesen

Aktuelle Situation betreffend Corona-Virus

Einschränkungen in Russland

  • Die Züge Nr. 4 und Nr. 2 (nur direkte Wagen, die über die Mandschurei nach China fahren), wurden bis am 2.3.2020…
Weiterlesen