Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Mongolei

In Zusammenarbeit mit lokalen Partnern bieten wir Ihnen verschiedene interessante Touren in der Mongolei an. Dabei handelt es sich immer um geführte Ausflüge, bei denen Sie von einem Fahrer und Führer/Koch begleitet werden. Bei den meisten Angeboten handelt es sich um Privatreisen, bei denen Sie das Datum frei wählen können. Bei den Touren ist Vollpension und Übernachtung im Zelt, in der Jurte oder im Appartement (je nach Reiseprogramm) inbegriffen. 

Wenn Sie gerne mit einer Gruppe reisen möchten, teilen Sie uns dies bitte mit, in der Hauptsaison können wir Sie gerne bei einem Veranstaltungspartner dazubuchen.

 

Die Mongolei ist kein Billigreiseland. Der grösste Teil des Landes ist unwirtliche Wüste oder Steppe. Die meisten Produkte müssen teuer importiert werden. Unsere mongolische Reiseagentur achtet stets darauf, die Touren so günstig wie möglich anbieten zu können. Durch Ihre Buchung bei uns können so einige Familien ihren Lebensunterhalt bestreiten und ihre Kinder zur Schule schicken. Es ist uns ein grosses Anliegen, dass die Kinder auch auf dem Land eine Ausbildung erhalten können und die Eltern nicht ihr Nomadenleben aufgeben müssen, um in die Stadt zu ziehen, wo sie verarmen würden.

 

Unsere Reisen haben deshalb immer auch einen individuellen Erlebnischarakter. Ausserhalb von Ulan Bator gibt es kaum mehr asphaltierte Strassen. Nur endlose, holperige Pisten führen in den Süden. Trotz guter Planung kann es vorkommen, dass ein Programm kurzfristig geändert werden muss. Die Strapazen einer längeren Reise werden jedoch tausendfach belohnt durch die unvergesslichen Begegnung mit den Nomaden und ihrem unglaublichen Leben, durch wunderbare Landschaft und einmalige Gastfreundschaft.

 

Die Anforderungen an so eine Reise sind eine gute Gesundheit, Geduld und Einfühlungsvermögen sowie Flexibilität, falls ein Programm unterwegs angepasst werden müsste. Ebenfalls sollten Sie einigermassen Englisch verstehen, da die meisten Reisen auf Englisch geführt werden.