Taiji im kleinen Bauerndorf
(6 Tage)

Taiji führt uns in eine tiefe Stille und bringt gleichzeitig unsere Energien in Fluss. Und wo könnte man diese Chinesische Philosophie besser erlernen als im ländlichen China? Wir bieten Taiji Lektionen bei einem echten Meister an und zwar in einem sympatischen Bauerndorf, umgeben von märchenhaften Karstbergen. 

Ihr Reiseprogramm

1. Tag (Montag)

Individuelle Anreise bis ins Dorf Yima (ca. 67 km südlich von Guilin, 2 km ausserhalb Yangshuo). Bezug des einfachen Zimmers in der Taiji Schule. Vier Stunden Taiji Lektionen in einer kleinen Gruppe von vier bis sechs Schüler. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. Velotouren, Spaziergänge, schwimmen im nahegelegenen Fluss und andere Ausflüge können gemacht werden. 

 

2. - 6. Tag (Dienstag bis Samstag)

Vier Taiji Lektionen täglich in einer kleinen Gruppe von vier bis sechs Schüler. Die freie Zeit kann für Ausflüge in der ländlichen Umgebung genutzt werden.

 

7. Tag (Sonntag)

Pause oder Ende & individuelle Weiterreise.

Code: KW-001-6

Daten: ganzjährig

Dauer: 6 Tage

Preis: CHF 490.- p. P.

Eingeschlossene Leistungen: 5 Übernachtungen in einem sehr einfachen Einzel- oder Doppelzimmer ohne eigenes Badzimmer (Bad auf dem Stockwerk); einfache, chinesische Mahlzeiten(Vollpension); 4 Std. Taijilektionen pro Tag in der Schule von Kim Wu, einem sehr erfahrenen Meister und Gewinner von vier Goldmedaillen.

Nicht eingeschlossene Leistungen: An-/Abreise nach/ab Yima; Visagebühren; Reisekranken- und Reiserücktrittsversicherung; persönliche Ausgaben & Trinkgelder.