Hanoi nach Hohchiminh
(11 Tage)

Die Reise führt Sie von der spannenden Hauptstadt im Norden der Küste entlang bis ins tropische Hohchiminh (Saigon). Spannende Ausflüge und Zwischenstopps in Hue und Hoian gehören ebenso zum Programm wie Abenteuer und Entspannung. 

Ihr Reiseprogramm

1. Tag   
Ankunft in Hanoi und Transfer zum komfortablen und günstig gelegenen Golden Legend Hotel. 

2. Tag   
Frühstück im Hotel. Citytour Hanoi (Gruppentour), inkl. Mittagessen, englischsprechender Reiseführer, Eintritte und Transport zu den Sehenswürdigkeiten: Hochiminh Mausoleum und Museum, One Pillar Pagoda, Army Museum, Temple of Literature, Museum of Ethnology, Ngoc Son Tempel..

3. Tag
Früstück im Hotel. Transfer mit dem Touristenbus von Hanoi zur Halong Bucht. Fahrdauer ca. 4 Std. Die Mannschaft der Dragon's Pearl erwartet Sie zum Mittagessen an Deck, danach können Sie Ihre Kabine beziehen. Es heisst Anker los und bereits am Nachmittag schippern Sie durch die herrliche Landschaft. Sie besuchen eine Höhle und können beim Schwimmen und Sonnenbaden (sofern es das Wetter erlaubt!) entspannen. Mit etwas Glück geniessen Sie den Sonnenuntergang während des Dinners an Bord und lassen den Tag gemütlich ausklingen. Übernachtung an Bord in einer Doppelkabine.

4. Tag
Frühaufsteher können einen Blick auf die Bucht mit einer Tasse Tee, Kaffee, und frischen Früchten geniessen. Ab 8.00 Uhr legt die Dschunke ab zu einem Fischerdorf, während Sie ein Brunchbuffet geniessen. Sie haben Zeit, die Umgebung in einem Kajak zu erkundigen.
Anlandung um ca. 11:35, anschliessend Transfer zurück nach Hanoi.

Um 19.00 Uhr besteigen Sie den Nachtzug nach Hue (4-Bett Kabine).

5. Tag
Ankunft in Hue. Transfer zum Hotel. Tag zur freien Verfügung, z.B. Besichtigung von der Altstadt Hue und der Citadel (alte Kaiserstadt). Übernachtung im Hotel.

6. Tag

Geführter Touristenausflug in die DMZ Zone: Sie lassen sich im Hotel abholen und fahren nördlich zu der DMZ (demilitarisierten Zone). Besuchen Sie die alten Schlachtfelder in Khe Sanh auf dem Weg 9, zum Beispiel: The Rockpile, Ho Chi Minh Spur, Ta Con Flugplatz. Dann besuchen Sie das Tunnelsystem Vinh Moc, das seit Jahren unberührt erhalten bleibt. Erfahren Sie über das Leben unter dem Boden während des Krieges. Auf dem Weg passieren Sie Ben Hai Fluss – die Scheidelinie zwischen Nord- und Südvietnam im Krieg.


Übernachtung im Hotel in Hue.

 

7. Tag

Frühstück im Hotel. Mit dem Bus fahren Sie nach Hoian, ca. 3,5 Std. Ankunft in Hoian und Check In im Hotel. Nachmittag zur freien Verfügung, z.B. zum Besichtigen der hübschen Altstadt oder um sich am schönen Strand zu erholen.

 

Übernachtung im Hotel in Hoian.

 

8. Tag

Tagesausflug nach MySon: eines der am besten erhaltenen Cham Zentren in Vietnam. My Son ist die ehemalige Hauptstadt der alten Cham Zivilisation, die vom zweiten bis zum dreizehnten Jahrhundert über Zentralvietnam regierte.

 

Übernachtung im Hotel in Hoian.

 

9. Tag 

Früstück im Hotel. Transfer zum Danang Flughafen und Flug nach Hohchiminh City. 

 

Transfer zum Hotel in Hohchiminh. Restliche Zeit zur freien Verfügung.

 

Übernachtung im Hotel in Hohchiminh.

 

10. Tag

Frühstück im Hotel. Eine von drei Tagesausflügen nach Wahl: City Tour, Cu Chi Tunnel Tour oder Tour im Mekong Delta.

 

Übernachtung im Hotel in Hohchiminh.

 

11. Tag

Frühstück im Hotel und Transfer zum Flughafen. Rück- oder Weiterflug.