Dünen, Nomaden und Dschingis Khan
(8 Tage)

In Karakorum erhalten Sie einen Eindruck der buddhistischen Kultur und die mächtigen Sanddünen hinterlassen eine Ahnung der unendlichen Wüste Gobi. Dazu Begegnungen mit herzlichen und gastfreundlichen Menschen.

Ihr Reiseprogramm

1. Tag

Fahrt in das Sand- und Dünengebiet Elsen Tasarchai, eine beeindruckende Dünenlandschaft am Übergang zwischen Gebirge, Steppe und Halbwüste. Übernachtung in einer traditioneller Jurte.

 

2. Tag

Fahrt nach Karakorum. Die einstige Hauptstadt des mongolischen Grossreiches wurde 1220 von Dschingis Khan gegründet und war einst ein wichtiger Umschlagplatz der grossen Karawanen zwischen Westeuropa und Asien. Besichtigung des imposanten ersten lamaistischen Klosterkomplexes der Mongolei, Erdene Dzuu, in dem nun wieder Mönche leben, und der Ruinen der alten Hauptstadt Karakorum. Übernachtung in einer Jurte.

 

3. Tag

Besuch einer Pferdezüchterfamilie mit der Gelegenheit, einen kurzen Schnupperausritt auf einem Pferd zu probieren. Ausflug zu einem Picknick am Orchon Fluss. Übernachtung in einer Jurte.

 

4. Tag

Fahrt nach Mittelgobi, wo das Gebirge in die endlose Steppe übergeht. Übernachung in einer Jurte.

 

5. Tag

Es geht weiter in den Süden. Besuch der "Flamming Cliffs", in einer zeitlos beeindruckender Wüstenlandschaft. Erkundung der Dinosaurierausgrabungsstätte und des Saksaulwaldes. Ankunft im Gobi Camp, Übernachtung in einem Jurtencamp.

 

6. Tag

Tagesausflug zur bekannten Geierschlucht. Ein glasklarer Bergbach schlängelt sich durch einen eindrücklich tiefen und engen Canyon. Die Attraktion dieser dunklen, kühlen Schlucht ist der dicke, geschlossene Eispanzer, der sich im Winter über dem Bach bildet und der erst Ende August ganz geschmolzen ist: Eis inmitten der Wüste! Die Schlucht ist auch Heimat der Gobi-Bären. Übernachtung im Jurtencamp.

 

7. Tag

Fahrt zu den Sanddünen. Anschliessend Besuch einer Kamelzüchterfamilie mit der Gelegenheit eines kurzen Schnupperausrittes auf einem zweihöckrigen Kamel. Übernachtung im Jurtencamp.

 

8. Tag

Flug nach Ulan Bator, Transfer zum Hotel

Code: 10PK8

Daten: Juni - September

Dauer: 8 Tage

Preis: Die Preisberechnung basiert auf der Teilnahme von 2 Personen und kostet pro Person CHF 1'698.--

Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen

Eingeschlossene Leistungen: Sämtliche Übernachtungen in Jurtencamps; Inlandflug; Vollpension; lokaler englischprachiger Reiseführer; Fahrzeug und Fahrer, Eintrittsgebühren.

Nicht eingeschlossene Leistungen: An-/Abreise nach/ab Ulan Bator, Visagebühren, persönliche Ausgaben & Trinkgelder.