Nostalgie: Moskau - Wladiwostok
Moskau - Irkutsk - Ulan Ude - Wladivostok

Genaugenommen führt die echte Transsibirische Eisenbahn von Moskau nach Wladivostok am Pazifik, welches sie nach 9'288 Kilometern erreicht. Heute von der Strecke nach Peking verdrängt, bietet sich auf dieser Route aber genausoviel Sehens- und Erlebenswertes und Sie werden staunen, welch europäisches Flair die Stadt am Ende der Welt ausstrahlt. Auf dieser Reise erfährt man zudem die ganze Weite Russlands am eigenen Leib!

Ihre Reiseprogramm

1. Tag

Individuelle Anreise nach Moskau. Transfer vom Flughafen / Bahnhof zu einem komfortablen 3-Sterne-Hotel mit guter Metroverbindung ins Zentrum

 

2. Tag

Stadtrundgang in Moskau auf eigene Faust. Transfer zum Bahnhof. Abfahrt mit dem Zug nach Sibirien!

 

3. Tag

Im Zug. Der Zug durchquert den europäischen Teil Russlands. An den verschiedenen Bahnhöfen kann man sich mit Proviant eindecken. Am besten tut man das bei den „Babuschkas“, den Grossmüttern, die sich so den Lebensunterhalt verdienen, da sie mit ihrer kärglichen Rente nicht überleben können. In der Nacht Überquerung des Urals und somit der Grenze zu Asien.

 

4. Tag

Im Zug. Heute fährt der Zug durch das Westsibirische Tiefland. Endlose Birkenwälder wechseln sich ab mit hübschen Dörfern. An verschiedenen Bahnhöfen kann man ein paar Minuten aussteigen und etwas einkaufen.

 

5. Tag

Im Zug. Ab Krasnojarsk wird die Landschaft wieder etwas abwechslungsreicher. Viele hübsche Sommerhäuser säumen die Strecke. Die Uhr wird 5 Stunden nach vorne gestellt.

 

6. Tag

Morgens Ankunft in Irkutsk, der Hauptstadt Ostsibiriens. Fahrt mit dem PKW von Irkutsk nach Listwjanka. Unterwegs besuchen Sie das Freilichtmuseum Talzy. Lunch/Picknick. Übernachtung in einem hübschen Minihotel in Listwjanka.

 

7. Tag

Bootsfahrt über den Baikalsee von Listwjanka nach Bolshie Koty, einem kleinen Fischerdörfen, das nur per Boot in ca. 30 Min. Fahrt von Listwjanka aus erreichbar ist. Hier übernachten Sie in einem hübschen Minihotel und geniessen das feine russische Essen (Vollpension). Am Abend können Sie sich in einer typischen russischen Banja entspannen.

 

8. Tag

Freie Zeit um das Fischerdörfchen zu entdecken. Am Nachmittag Rückfahrt mit dem Schiff über den Baikalsee und die Angara nach Irkutsk. Transfer von der Schiffstation zur Unterkunft. Übernachtung in Gästezimmer.

 

9. Tag

Transfer zum Bahnhof. Abfahrt mit dem Zug nach Ulan Ude. Transfer zur Unterkunft. Übernachtung in Gästezimmer.

 

10. Tag

Tag zur freien Verfügung in Ulan Ude. Optionales Programm nach Wahl (siehe Kasten „Zusatzleistungen“). Transfer zum Bahnhof, am Nachmittag Abfahrt des Zuges nach Wladivostok

 

11. + 12. Tag

Im Zug

 

13. Tag

Ankunft in Wladivostok. Transfer zur Gastfamilie. Übernachtung.

 

14. Tag

Heim- oder Weiterreise

Code: KL002

Daten: ganzjährig

Dauer: ab 14 Tagen

Preis: CHF 2'325.- pro Person bei einer Teilnahme von 2 Personen

Mindestteilnehmerzahl: 1 Pers.

Eingeschlossene Leistungen: Einladung für Russland; alle im Text genannten Bahnfahrten in der 2. Klasse Vierbettabteil; 1 Übernachtung in Moskau (ZF), 1 Übernachtung in Listwjanka (VP), 1 Übernachtung in Irkutsk (ZF), 1 Übernachtung in Wladivostok (ZF); Transfers in Moskau, in Ulan Ude, in Irkutsk und Wladivostok; Fahrt mit PWK und deutschsprachigem Reiseleiter von Irkutsk via Freilichtmuseum Talzy (inkl. Eintritt) nach Listwjanka am Baikalsee, Übernachtung, weiter mit dem Schiff nach Bolshie Koty und mit dem Schiff wieder zurück nach Irkutsk; Detaillierte Reiseunterlagen mit Tipps und Informationen über die Reiseziele.

Nicht eingeschlossene Leistungen: Visagebühren für Russland; Verpflegung im Zug; Reisekranken- und Reiserücktrittsversicherung; An- und Rückreise nach Moskau/Wladivostok; persönliche Ausgaben und Trinkgelder.

Zusätzliche Stopovers & Ausflüge

An folgenden Orten lässt sich ein zusätzlicher Stopp, Ausflug oder Transfer in diese Reise einbauen: