Superbasic: Moskau - Peking
Moskau - Irkutsk - Ulan Bator - Peking

Die absolut günstigste Variante für Leute mit kleinem Budget und grossem Fernweh...Arrangement wie Basic, nur noch einfacher (Zugsfahrt 3. Klasse). 

Ihr Reiseprogramm

1. Tag

Individuelle Anreise nach Moskau. Transfer vom Flughafen zur Unterkunft. Stadtrundgang in Moskau auf eigene Faust. Unterkunft in einem einfachen Hotel

 

2. Tag

Zeit zur freien Verfügung. Transfer zum Bahnhof auf eigene Faust (Metro-Anschluss). Am Nachmittag Abfahrt mit dem Zug nach Sibirien

 

3. Tag

Im Zug. Der Zug durchquert den europäischen Teil Russlands. An den verschiedenen Bahnhöfen kann man aussteigen und sich die Füsse vertreten. In der Nacht Überquerung des Urals und somit der Grenze zu Asien.

 

4. Tag

Im Zug. Heute fährt der Zug durch das Westsibirische Tiefland. Endlose Birkenwälder wechseln sich ab mit hübschen Dörfern. 

 

5. Tag

Im Zug. Ab Krasnojarsk wird die Landschaft wieder etwas abwechslungsreicher. Viele hübsche Sommerhäuser säumen die Strecke. Die Uhr wird 5 Stunden nach vorne gestellt.

 

6. Tag

Ankunft in Irkutsk, der schönsten Stadt Sibiriens. Transfer zur Gastfamilie im Stadtzentrum. Ganzer Tag Aufenthalt. Übernachtung (b&b).

 

7. + 8. Tag

Tage zur freien Verfügung in Irkutsk (ohne Übernachtung) oder optionales Programm / Verlängerung

 

9. Tag

Tag zur freien Verfügung in Irkutsk, abends Weiterfahrt mit Zug Nr. 362 nach Ulan Bator

 

10. Tag

Im Zug, Grenze Russland – Mongolei

 

11. Tag

Ankunft in Ulan Bator, Transfer zur Gastfamilie oder Appartement. Aufenthalt in Ulan Bator.

 

12. - 14. Tag

Aufenthalt in Ulan Bator. Optional: Ausflug / Verlängerungsprogramm

 

15. Tag

Transfer zum Bahnhof und Abfahrt mit Zug #24 nach Peking. Ganzer Tag im Zug.


16. Tag

Ankunft in Peking. Wahlweise Unterkunft, Verlängerung des Aufenthalts, Weiterreise auf eigene Faust oder Rückflug

Daten: ganzjährig

Dauer: 16 Tage

Richtpreis: CHF 945.- pro Person bei einer Teilnahme von 2 Personen

Mindestteilnehmerzahl: 1 Pers.

Code: SP002

Eingeschlossene Leistungen: Einladung für Russland, Bahnfahrten: Moskau-Irkutsk in der 3. Klasse (Grossraumabteil), Irutsk-Peking in der 2. Klasse (Vierbettabteil), je 1 Übernachtung in Moskau, Irkutsk und Ulan Bator, Transfer in Moskau, Irkutsk und Ulan Bator. Detaillierte Reiseunterlagen mit Tipps und Informationen über die Reiseziele.

Nicht eingeschlossene Leistungen: Visagebühren für Russland, Mongolei und China, Verpflegung im Zug, Reisekranken- und Reiserücktrittsversicherung, An-/Rückreise nach Moskau/Peking, Transfers in Moskau, Irkutsk (bei Abreise) und Peking, Ausflüge.

Voraussetzungen

Reiseerfahrung, wenn möglich bereits einmal in Russland gewesen. Kenntnisse des russischen Alphabets (kann in einigen Stunden selber erlernt werden) sowie der wichtigsten Wörter & Ausdrücke. Für die Besorgung der Bustickets, Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln, etc. wird man niemanden treffen, der etwas anderes als russisch spricht. Die Zwischenstopps können innerhalb der Gültigkeit des Visas (max. 30 Tage für Russland, 30 Tage für die Mongolei) und unter Berücksichtigung des Zugfahrplans im voraus beliebig lange ausgedehnt werden (Anfrage für Aufpreis). So kann z. B. von Irkutsk aus ebenfalls per Bus oder per Schiff die Insel Olchon besucht werden oder weitere Ausflüge unternommen werden. Auch ein längeres Programm in der Mongolei ist möglich. Beachten Sie unsere separaten Exkursionen!

Zusätzliche Stopovers & Ausflüge

An folgenden Orten lässt sich ein zusätzlicher Stopp, Ausflug oder Transfer in diese Reise einbauen: