Bolschoje Goloustnoje - Gastfreundschaft & Trekkingtour
(3 Tage)

Das kleine Dorf Bolschoje Goloustnoje liegt in einem Delta direkt am Baikal See. In den Feuchtgebieten nisten viele Wasservögel. Das Dorf ist vom Pribajkalskij Nationalparks umgeben.

Ihr Reiseprogramm

1. Tag

Am Vormittag verlassen wir Irkutsk und fahren ca. 2,5 Stunden durch die Taiga ins Dorf Bolschoje Goloustnoje. In Bolschoje Goloustnoje werden wir von einer  Gastfamilie empfangen. Wir lernen die sibirische Gastfreundschaft und leckere Hausmanskost zum Mittagessen kennen. Danach machen wir einen Spaziergang durchs Dorf zum See und besuchen die orthodoxe Holzkirche St. Nikolai, die direkt am Ufer steht. Am Abend können wir uns mit unseren Gastfamilien unterhalten und viel Interessantes über alte Traditionen erfahren. Übernachtung in traditionellen Holzhäusern.

 

2. Tag

Heute unternehmen wir ein leichtes Trekking zum schönen See Suchoje, das sich in einem malerischen Tal befindet. Der Weg verläuft zuerst dem Seeufer entlang und dann auf einem schmalen Pfad durch Kiefer- und Lärchentaiga. Am Nachmittag haben wir Gelegenheit, eine Banja (russisches Dampfbad) auszuprobieren. Übernachtung wieder in traditionellen Holzhäusern.

 

3. Tag

Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Nach dem Mittagessen in der Gastfamilie nehmen wir Abschied von Goloustnoje und fahren zurück nach Irkutsk.

Code: BT-002-3

Daten: Juni bis September

Dauer: 3 Tage Preis: Die Preisberechnung basiert auf einer Teilnahme von 2 Personen und kostet pro Person CHF 530.--

Mindestteilnehmerzahl: 1 Person

Eingeschlossene Leistungen: Sämtliche Transfers; 2 Übernachtungen bei einer Gastfamilie (DZ, traditionell einfach mit Toilette/Banja im Hof); Vollpension; Exkursionsprogramm in B. Goloustnoje; geführtes leichtes Trekking zum See Sulchoje; Deutsch/Englischspechender Reiseleiter während 3 Tage; Banja (russisches Dampfbad)

Nicht eingeschlossene Leistungen: An-/Abreise nach/ab Irkutsk; persönliche Ausgaben und Trinkgelder; Versicherung ist Sache des Teilnehmers