Kurztouren

Ulan Bator & Terelj Nationalpark

(3 Tage)

Der Terelj - Nationalpark ist bekannt für seine typischen Landschaftsformen. Die riesigen Granitblöcke, bizzaren Felsen und Edelweisswiesen faszinieren die Besucher immer wieder von Neuem.

Weiterlesen

Ulan Bator & Terelj Nationalpark

(4 Tage)

Diese Tour ist zwar kurz, doch vermittelt sie einem einen Eindruck von der grossartigen Natur bei einem Trekking im Terelj Nationalpark oder beim Spaziergang durch den ältesten Nationalpark des Landes in den Bogd Khan Bergen, sowie von den Menschen mit ihren Tieren beim Besuch einer Viehzüchterfamilie und der Übernachtung in einer Jurte.

Weiterlesen

Stopover in der Wüste Gobi

(4 Tage)

Diese Stopover-Tour eignet sich perfekt für Reisende auf dem Weg nach Peking, die noch einen Fuss in die Wüste Gobi setzen wollen. Man fährt mit dem Zug in den Süden der Mongolei und beginnt erst dort mit der Privattour. Wichtig ist es, die Tour so zu planen, dass man am Sonntag den Zug nach Peking erwischt. Die Zugticket können wir für Sie buchen.

Weiterlesen

Karakorum und Sanddüne

(4 Tage)

Diese Tour bietet viel Mongolei in kurzer Zeit: Kultur, verschiedene Landschaften und Begegnung mit Menschen.

Weiterlesen

Karakorum und die Wildpferde der Mongolei

(4 Tage)

Der Höhepunkt dieser abwechlungsreichen Tour ist der Hustain Nuruu Nationalpark, in dem die sehr seltenen Przewalski Pferde leben, die auch als Urpferde bekannt sind.

Weiterlesen

Kurztour Südgobi

(4 Tage)

Extremes Klima und die einzigartige Landschaft machen die Faszination dieses riesigen einsamen Gebietes aus. Die Wüste Gobi ist ein wertvoller Lebensraum für Pflanzen und viele bedrohte Tierarten.

Weiterlesen